Training

Skoliose-Übung: Schultergegenzug in GBL

Als Gedächtnisstütze für unsere Skoliose-Patienten, die bei uns die entsprechenden Übungen erlernt haben.

Ziel: anschulen der Schultergegenzüge in stabiler Ausgangsstellung

Indikation: Thorakal -/Lumbalskoliose

Ausführung:

  • geordnete Bauchlage (GBL) einnehmen
  • Armposition einstellen
  • bei der Ausatmung Ellenbogen nach außen spannen, gleichzeitig wird der Rippenberg nach ventral, kranial, medial gerafft
  • zum Raffen des Lendenbergs den Oberschenkel der T-Seite in Flx/ADD anspannen (Richtung gegenüber liegene Schulter spannen)
  • 4 x5 Atemzüge

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Qualifikation

Verstärkung in der Skoliosetherapie

Physiotherapeutin für SkoliosetherapieWir freuen uns sehr über Verstärkung bei der Skoliosetherapie: Unsere Mitarbeiterin Sandra Brand hat erfolgreich an der Fortbildung „Schroth-Therapeut“ teilgenommen, die vom 17. bis 26. August 2016 in der Asklepios-Klinik in Bad Sobernheim stattfand.

Das Zertifikat berechtigt zur ambulanten Therapie nach Katharina Schroth.

Zertifikat Skoliosetherapie SchrothDie Ausbildung fand unter ärztlicher Leitung von Omar Zabar, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, statt. Instruktion und Kursleitung: Dipl.-Sportlehrer J. Roevenich und Physiotherapeut P. Henn.

Training

Skoliose-Übung: 50 x Pezziball

Als Gedächtnisstütze für unsere Skoliose-Patienten, die bei uns die entsprechenden Übungen erlernt haben.

Ziel: anschulen und stabilisieren der Korrekturhaltung

Indikation: alle Muster

Ausführung:

  • Korrekturhaltung einstellen
  • Armposition einstellen
  • Rekeln
  • Einatmung = Korrekturhaltung
  • Ausatmung = Sprosse leichte nach unten drücken
  • 4 x 6 Atemzüge

Diese Diashow benötigt JavaScript.