Physiotherapie für Kinder

Ein besonderer Therapieschwerpunkt hat sich bei der Behandlung von Kindern entwickelt. Dazu gehören spezielle Angebote im Bereich Vojta, Bobath und Osteopathie. Geplant ist, diese Angebote systematisch weiter auszubauen.

Atemtherapie bei Mukoviszidose

Die Aufgabe der Physiotherapie bei der Mukoviszidose/Cystischen Fibrose (CF) ist vielfältig. Man versteht darunter die krankengymastischen Atemtechniken, mit deren Hilfe der krankhaft veränderte Schleim aus den Bronchien entfernt wird, um einen ungestörten Gasaustausch in der Lunge zu ermöglichen.

Bobath-Therapie für Erwachsene und Kinder

Das Bobath-Konzept ist ein weltweit erfolgreich angewandtes Pflege- und Therapiekonzept bei Funktionsstörungen aufgrund von Gehirn-, Rückenmarks- oder Nervenschädigungen.

Osteopathie für Kinder

Sandra Schlieman ist speziell für die osteopathische Behandlung von Kindern qualifiziert.

Vojta-Therapie

Die Vojta-Therapie ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Störungen des zentralen Nervensystemes und des Haltungs- und Bewegungsapparates. Sie wurde von dem tschechischen Neurologen und Kinderneurologen Václav Vojta entwickelt.