Training

Skoliose-Übung: Schultergegenzug in GBL

Als Gedächtnisstütze für unsere Skoliose-Patienten, die bei uns die entsprechenden Übungen erlernt haben.

Ziel: anschulen der Schultergegenzüge in stabiler Ausgangsstellung

Indikation: Thorakal -/Lumbalskoliose

Ausführung:

  • geordnete Bauchlage (GBL) einnehmen
  • Armposition einstellen
  • bei der Ausatmung Ellenbogen nach außen spannen, gleichzeitig wird der Rippenberg nach ventral, kranial, medial gerafft
  • zum Raffen des Lendenbergs den Oberschenkel der T-Seite in Flx/ADD anspannen (Richtung gegenüber liegene Schulter spannen)
  • 4 x5 Atemzüge

Diese Diashow benötigt JavaScript.